Nur noch 2 Tage.

Hallo ihr Lieben!

Hier war das Wetter auch super und bei einem Abendspaziergang mit Fabi auf der Donauinsel haben wir das Schulschiff entdeckt. Es ist ein Gymnasium mit Turnhalle und allem auf dem Schiff auf der Donau!

Am ersten Mai war ich mit anderen Freiwilligen im Prater. Dort gab es ein großes Fest mit Konzerten am Abend und so. War ein bisschen wie Rock in den Ruinen. Nur das da keine Ruinen waren, sondern Achterbahnen.

An einem anderen Tag war ich mit Fabi im Burgtheater und wir haben uns mal wieder ein Shakespearestück angeguckt. Das Theater finde ich wirklich schön. Alles in Samtrot und Gold, wie man sich so ein altes Theater eben vorstellt. Wien ist ja sowieso so eine Stadt, wie man sie sich eben vorstellt. Es wird den Klischees irgendwie vollkommen gerecht. Hätte ich ja vorher nicht geglaubt, aber manchmal habe ich schon das Gefühl, die Zeit ist hier stehengeblieben und gleich kommt Kaiser Franz Joseph mit seiner Sissi um die Ecke kutschiert. Hier bin ich übrigens vor ihrem Denkmal:

(links ist die Kaiserin Elisabeth, rechts die Freiwillige Elisabeth!  )

So, ich gehe jetz mal in die Küche, um herauszufinden, was die beiden Jungs da werkeln. Es riecht nämlich nach Curry...

Macht´s gut, bussi, baba!

4.5.07 17:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de